Präsidium 2020

Das Jahr im Zeichen der Wahlen

Ein deutsches Sprichwort sagt: „Wer die Wahl hat, hat die Qual.“
Und Mark Twain sagte einst: „Es ist schon ein großer Trost von Wahlen, dass von mehreren Kandidaten immer nur einer gewählt werden kann.“

Die Narrhalla hat es in dieser Hinsicht doppelt so schwer – ein Herrscherpaar zu wählen, das zum einen die Stadt königlich vertritt, als auch die Narrhalla eint, ist immer wieder für uns vom Präsidium eine Mammutaufgabe. Wir sind der festen Überzeugung mit unseren närrischen Tollitäten, Prinzessin Pia I. Regentin aus der Medienwelt und
Prinz Tim I. Bezwinger von Marmor und Granit, wieder ein Prinzenpaar gewählt zu haben, das alle Seiten des Faschings eint. Wir freuen uns zusammen mit unserem neuen Prinzenpaar und Ihnen, liebe Leser, in die fünfte Jahreszeit zu starten!

In einem kurzen Fasching wird den Närrischen viel abverlangt: kaum ist ein Auftritt zu Ende und das Wochenende passé, schon wird wieder für die nächste Veranstaltung aufgebaut, geprobt und gefeilt. Sowohl hinter als auch vor den Kulissen bemühen sich alle für Sie, den Fasching zu dem bunten Ausflug ins Seeleninnere zu machen, den Sie sich erwarten. Sie können versichert sein, dass wir Sie in dieser Saison nicht enttäuschen werden. Unser Hofstaat hat sich vorgenommen, Sie in den kommenden 7 Wochen Fasching zu bezaubern, zu verzaubern und in die Welt der Vergnüglichkeit zu entführen. Unsere kleinen und großen Aktiven trainieren zum Teil schon seit Monaten, um Ihnen in jedem Moment ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, den wir miteinander genießen.

Ohne die Helfer auch hinter der Bühne geht es allerdings nicht. Deshalb seien hier alle – die Trainer, die roten und grünen Elfer, die Exprinzessinnen wie auch die Exprinzen, sowie alle, die sich in den Verein einbringen an dieser Stelle recht herzlich gegrüßt: „Dankeschön für die unglaubliche Unterstützung. Wir sind unbändig stolz auf Euch!“
Wir möchten uns natürlich auch bei Ihnen, unserem Publikum, recht herzlich bedanken für Ihr Vertrauen in uns, für viele bekannte und auch neue Gesichter und für Ihr zauberhaftes Lächeln. Tradition ist auch das Vertrauen auf wiederkehrende Werte. Und „Sie“ sind unser größter Wert.

Unser Dank gilt auch allen Gönnern und Sponsoren, ohne die ein Fasching in diesem Format nicht möglich wäre sowie der Stadt Moosburg mit all ihren fleißigen Helfern vom Bauhof, die uns wieder tatkräftig bei unserer Arbeit unterstützen.
Freuen Sie sich mit uns auf einen fulminanten Start in den Fasching 2020! Sie haben bereits jetzt eine gute Wahl bewiesen: „Sie sind unsere Gäste und wir tun alles dafür, dass Sie mit Ihrer Wahl nicht nur zufrieden, sondern begeistert sein werden!“

Herzlichst, Ihr Präsidium der Narrhalla Moosburg

 

Peter Kellner
Präsident
Manfred Rus
Präsident
Florian Schmid
Präsident